PhD Student

Martin Herbert Freiburg

Arbeitsgedächtnis und Sprachverständnis bei Aphasie
Die Arbeitsgedächtnisbelastung von Relativsätzen bei aphasischen Sprachverständnisstörungen

ErstbetreuerProf. Dr. Jürgen Dittmann
ZweitbetreuerBlanken, Prof. Gerhard
DisziplinAllgemeine Sprachwissenschaft
Beginn Promotion08/2000
Statusin Bearbeitung

Aphasiker versuchen ihre eingeschränkten AG-Kapazitäten zu nutzen, um syntaktisch komplexe Sätze zu verstehen. Dabei wird in einem bewußt-ablaufenden Nachsprechprozeß der auditiv präsentierte Satz "reanalysiert" - das Arbeitsgedächtnis wird so während der Satzverständnisaufgabe als "back-up" genutzt. Es wird untersucht, wieweit Fehlerbewußtsein und Fehlerlokalisation bei diesem bewußten Reanalyse-Parsing die Sprachverständnisleistung beeinflussen. Dabei stellt sich die Frage, ob die Sätze, die im ersten aut

SprachenDeutsch
ForschungsrichtungenKognitive Neurolinguistik
SchlüsselwörterSatzverarbeitung, Aphasie, Arbeitsgedächtnis

Kontakt

Emailherbertmar@yahoo.de



News

aktuell in Basel und Freiburg anwesende Gastwissenschaftler

aktuelle Informationen

Scholarships

    PhD Scholarships Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2018

    Currently, we offer one full PhD scholarship in Basel. For more information, check this link.

    PhD Scholarships Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2017

    The Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2017 in Basel went to Robert Reinecke and Valentina Saccone. Congratulations!

    PhD Scholarship Promotionskolleg Empirische Linguistik (PEL) 2014

    The PEL scholarship 2014 went to Hanna Thiele. Congratulations!

Upcoming Events