How to deal with failure & rejection (Linguistisches Frühstück)

Dozent(en)IGA Freiburg, DozentIn tba
AnsprechpartnerDennis Dressel, Cynthia Dermarkar
Emaildennis.dressel@romanistik.uni-freiburg.de
Termin7. oder 14. November (tba), 8:30-10:00 Uhr
OrtFRIAS Lounge

News

Ab 1. Dezember 2018 stehen Ihnen als assoziierte ProfessorInnen unserer Schule Prof. Dr. Juan Ennis, U. La Plata / Buenos Aires; Prof. Dr. Mar Garachana, U. Barcelona, Prof. Dr. Elisabeth Gülich, U. Bielefeld und Prof. Dr. Michael B. Buchholz, I.P.U. Berlin als BetreuerInnen und/oder GutachterInnen zur Verfügung. Wir begrüßen die neuen KollegInnen in unserer Runde!

Am 15.Oktober 2018 wurde das Corpus Salcedo von Pieter Muysken veröffentlicht. Es wurde in Freiburg und Basel in Zusammenarbeit mit einem internationalen Team editiert und kann nun über das in Freiburg entwickelte Korpusverwaltungstool moca3 (Daniel Alcón) genutzt werden.

Hermann-Paul-Preis für herausragende Dissertationen

Seit Winter 2018 verleihen wir jährlich den Hermann-Paul-Preis für herausragende Dissertationen. 
Weitere Informationen zur Verleihung 2019 finden Sie in Kürze hier.

Gastwissenschaftler

Scholarships

PhD Scholarships Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2019

The call for the Hermann Paul Scholarship in Linguistics 2019 in Basel is now open. Find more information here

PhD Scholarships Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2018

The Hermann Paul Scholarship in Linguistics 2018 in Basel went to Joelle Loew. Congratulations!

PhD Scholarships Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2017

The Hermann Paul Scholarships in Linguistics 2017 in Basel went to Robert Reinecke and Valentina Saccone. Congratulations!

Upcoming Events

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 18:15-19:45 Uhr
La lengua garífuna y sus hablantes: un retrato sociolingüístico (Vortragsreihe "Visibilizar lo invisible: lenguas indígenas del mundo iberorrománico")

ab 16. Oktober 2019
Konnektionistische Modellierung von Sprache und Sprachverarbeitung (Forschungsseminar)

Newsletter

Forschen
über
Ausbildungsstufen
und
Grenzen
hinweg